healthy thoughts - healthy food - healthy you

Penne Almost Arabiata

Penne Almost Arabiata

Ich liebe und schätze die italienische Küche wirklich sehr. Die Einfachheit der Dinge, kann manchmal viel schöner sein, als jede Gewürzmischung.

Die italienische Küche lebt von frischen Zutaten und kann, je weiter man in den Süden geht, auch sehr scharf und würzig werden.

Wenn ihr es scharf, einfach und geschmackvoll mögt ist dieses Essen genau das Richtige für euch. Für eine kinderfreundliche Version empfehle ich den Chili wegzulassen.

Im Unterschied zur Orginialversion „Penne al Arabiata“, habe ich Orangensaft und Basilikum verwendet. Der fruchtige Geschmack passt sehr gut zum momentanen, frühlingshaften Wetter und passt wunderbar zur Schärfe der Chili.

Penne almost Arabiata

1. Mai 2017

By:

Ingredients
  • 350g Penne
  • 500g Cherry-Rispen Tomaten, reif und rot
  • Hälfte einer roten Chili
  • 2 Zehen Knoblauch3 Esslöffel Oliven Öl5 Esslöffel Nudelwasser
  • Saft einer halben Orange oder 4-5 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Esslöffel Tomatenmark

  • 1-2 Hände voll frischer Basilikum
  • Salz und Pfeffer
Directions
  • Step 1 Penne nach Packungsanweisung kochen und währenddessen die Soße zubereiten.
  • Step 2 Tomaten waschen und Stiele entfernen, Knoblauch enthäuten und Chili kleinhacken.
  • Step 3 In einer Pfanne Oliven Öl erhitzen (Medium Hitze, der Knoblauch soll nicht gleich verbrennen) und den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse in die Pfanne geben. Chili hinzufügen und 1-2 Minuten kurz anbraten.
  • Step 4 Jetzt werden die Tomaten zugegeben und für etwa 5-7 Minuten angebraten, hier kann die Hitze ruhig hochgestellt werden.
  • Step 5 Das Nudelwasser zufügen und sobald die Tomaten brechen (weich werden und Saft ausritt), mit einem Löffel oder einer Gabel die Tomaten etwas zerdrücken.
  • Step 6 Orangensaft und Tomatenmark zugeben und gut rühren, bis keine Klumpen mehr vom Tomatenmark zu sehen sind.
  • Step 7 Weitere 2-3 Minuten kochen und jede Portion mit etwas frischem Basilikum toppen.


Kommentar verfassen